[Post]Moderne

Freitag, 5. September 2014

6Uhr50

Draußen sausen Felder und Äcker vorbei, gesäumt von viel Gesträuch und Bäumen. Die Landschaft ist beinahe topfeben. Ab und zu ein Wäldchen. Dann wieder wie hingeduckt ein paar Häuser. Kleinere Ortschaften. Dörfer. Die Felder größtenteils abgeerntet. Braune Stoppelfelder neben weißgelben Maisfeldern, dazwischen saftig grüne Wiesen. Immer wieder Photovoltaik-Anlagen. Es wird nicht mehr lang dauern und dann ragen hier überall die weißen Beton-Spargel in den Himmel. Windkrafträder. Oben an ihrer Spitze leuchtet ein kleines rotes oder grünes Lämpchen und die...  [weiter]
2273 mal gelesen

Mittwoch, 27. August 2014

6Uhr42

Der Zug hat sich eben in Bewegung gesetzt und Sie haben einen doppelsitzigen Einzelplatz erwischt. Glück gehabt! Damit sich so schnell keine[r] neben Ihnen niederlassen kann, haben Sie den Gangplatz besetzt. Denn, wenn nun eine[r] käme, müsste sie oder er sich erst überwinden – und das am frühen Morgen – Sie anzusprechen und zu fragen, ob der Platz neben Ihnen, also der Fensterplatz da, noch frei ist und Sie könnten sich dann immer noch überlegen, ob Sie: „JA, gerne“ oder „Nein, da sitzt schon wer, der ist nur zur Toilette“ sagen. Sie können sich durch die Wahl des...  [weiter]
1136 mal gelesen

Montag, 25. August 2014

6Uhr41

Sind Sie schon einmal in aller Herrgottsfrüh mit dem Zug aufgebrochen? Also ich meine keine Fahrt mit der S- oder U-Bahn, mit der Straßenbahn oder dem Bus, sondern tatsächlich eine Reise, bei der Sie zu früher Stunde am Bahnhof einen Sechs-Uhr-Einundvierziger erwischen mussten, um von „A“ nach „B“ an ein Ziel zu kommen? Und auch nicht an einem x-beliebigen Tag, sondern ausgerechnet an einem Montag… nach einem langen Wochenende… von dem Sie sich viel lieber erholt, daher nochmals im Bett lang gestreckt und herum gedreht, die Decke über die Ohren gezogen und eine Runde weiter geschlafen...  [weiter]
1318 mal gelesen

Donnerstag, 27. Februar 2014

Interzone 2.0

Es begab sich also zu der Zeit… Burroughs returned to the U.S….. Als ich mich immer weiter und tiefer in meine Zwischenzone in die Abgeschiedenheit eines oberbayerischen Dorfangers zurückgezogen, in August 1953, and Einkehr und Besinnung suchend, die zur Buße wurde, da after a month in Palm Beach, nach einem anstrengenden Bittgang auf dem Pilgerweg, auf welchen sich auch andere Katholiken – und das ist seit Beginn des zwölften Jahrhunderts bezeugt - geißelnd und Rosenkranz betend, dabei einhundertfünfzig Ave-Maria und zusätzlich fünfzehn Vaterunser hersagend, nach vierzigtägigem...  [weiter]
1990 mal gelesen

Freitag, 21. Februar 2014

Interzone

...auch WeNn, es SO aUsSIEht, als OB… I am reading 1950s writings of Burroughs INTERZONE, fragmentary in nature and in his mother tongue; Vermutlich ist das JETZT-Leben nur noch in dieser Zwischenzone auszuhalten!? writings which in many cases and pages began as letters to Ginsberg. Special Letters… Liebe Leser-Kommentator:inn:en, letters to Ginsberg not sent but condensed and retyped with… ich bin nicht „abgetaucht“ – wie es die eine oder der andere von Ihnen vermuten mag. Vielmehr bin ich ein-getaucht in diese INTERZONE zwischen Kunst und Kultur, [-Kritik] und Kreativem[-], [-K]aos und Klarinettenmusik....  [weiter]
1792 mal gelesen

Freitag, 7. Februar 2014

Interzone Eclat

[R[rrrrrrrrrrrrrr]iiiiiiii iieeeeeeeeed] [miiii:] [Riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieee eeeeettt] [-ttt-tt-tt-tt-t t-tt-tt-tt-tt-t-t-t-t-t-dd dddd] [ma-ma—ma-ma—ma-ma—m a-ma—ma-ma-] [mmmmmmmmiiii iiiiijiijjjiiijjiiiiiiijjj jjiiiiiii] [Riiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiijiiiiiiiiiiiiij iiiiiiiiiiijiiiiiiiiiiiiii iiid] [miiiiiii:] Read me! Ein Paukenschlag setzt der Sopranarie ein Ende! Herrenunterwäsche! it takes Melkfett! some time Biiiiiiiiiijjjjjjjiii iijjjjjjiiiiiiiiiijjjjjjjj jeeeeennnäääääääännnnn- to realize -LLLLL-äääääääääää äjjeeeeeeeeeeeee[h-h-h-h-h -h]rrrre! you...  [weiter]
3085 mal gelesen

Donnerstag, 6. Februar 2014

Burroughs Day

Er konnte aus herumliegenden Schnipseln Texte kreiieren und manches seiner Werke, wie etwa Naked Lunch, landete auf dem Index. Man liebt ihn entweder oder man verachtet ihn. Das war zu seiner Lebzeit so und das scheint mir heute noch so. Wie sonst ist die verlegerische Missachtung [s]einer Person für eine[n] interessierte[n] Leser[in] zu erklären, wenn angesichts seines einhundertsten Geburtstags seinem W[i]erken und Schaffen zu Ehren ein einziges Buch in deutscher Sprache erscheint. Wohingegen bei anderen ausländischen Autoren zu deren Jahrestagen - wie eines Max Frisch oder einer Ingeborg Bachmann - stets eine Flut an Neuerscheinungen...  [weiter]
2917 mal gelesen

Samstag, 27. Juli 2013

Der Beginn

Die Sehnsucht ist da, bevor sie ein Ziel hat. Die Sehnsucht findet jemanden, dem sie dann gilt. So steht`s geschrieben, auf Seite 59, in Meßmer`s Momente, dem neuesten Buch von Martin Walser, das seine Trilogie über sein Alter Ego, den Herbert Meßmer, schließt. Ja… die Sehnsucht ist da… ...nicht unbedingt nach einem Menschen.... denn Sehnsüchte gibt es so viele. Sie brauchen sich nicht unbedingt an einem Menschen festmachen. Wie wohl es natürlich schöner ist, wenn es einen Menschen gibt, mit dem man gemeinsam eine Sehnsucht, eine Entdeckung, ein schönes Erlebnis... teilen kann. Eine solche...  [weiter]
8250 mal gelesen

Wi[e]der[W]orte [1]

wiederworte.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie alles begann :-)

Archivierung

Im Deutschen Literaturarchiv Marbach werden meine Wi[e]der [W]orte archiviert. Kommentare werden mitarchiviert!

Aktuelle Beiträge

silvester - besser zuhause...
silvester - besser zuhause bleiben.
bonanzaMARGOT - 1. Feb, 10:18
Das war bestimmt
nur ein Druckfehler. Es sollte Futon heißen.
Lo - 11. Jan, 00:24
freiheit ist eben kein...
freiheit ist eben kein wert, der sich aufzwingen lässt....
bonanzaMARGOT - 4. Jan, 13:22
...umso... trauriger,
..., wenn eines der höchsten Werte menschlichen...
Teresa HzW - 4. Jan, 13:05
Ja... so isses...
...liebe Fly, der Mensch scheint nicht mehr fähig...
Teresa HzW - 4. Jan, 12:48

7 Fakten - Stöckxken

wiederworte2.twoday.net

RSS Wi[e]der[W]orte

Love the future
Es läuten die Glocken, Schiffshörner ertönen...
Teresa HzW - 4. Jan, 12:00
Frieden Freiheit
Freu[n]de Frohsinn Fee[su]n[d]heit Flück Frech[t]...
Teresa HzW - 2. Jan, 14:41
Friedvolle Weihnachten
Zweitausend Jahre... sind es fast, seit... ...du...
Teresa HzW - 23. Dez, 12:00

Kalender

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Meine Kommentare

Herzlich wünsche...
Herzlich wünsche ich das eine: Komm`[Se] bald...
Shhhhh - 5. Jan, 12:14
Besser auf einer Parkbank...
Besser auf einer Parkbank sitzen und dem Gras beim...
spiegelei - 4. Jan, 14:03
...umso... trauriger,
..., wenn eines der höchsten Werte menschlichen...
wiederworte2 - 4. Jan, 13:05
Ja... so isses...
...liebe Fly, der Mensch scheint nicht mehr fähig...
wiederworte2 - 4. Jan, 12:48

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via E-mail an info aet wiederwortepunktcom.

Status

Online seit 1860 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Feb, 10:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Andern[w]Orts
Bibliothek
Fasten[W]ort
Nachtkantine
NaNoWriMo
Not[at]e
Paternoster
Tagwerk[e]
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
[W]ortgeklingel
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren